ESV Lok Falkenberg

IROsoft-Cleantech – Sponsoring

Wenn kleine Fußballherzen höher schlagen

Nicht nur für die kleinen Fußballer von ESV Lok Falkenberg war die diesjährige Abschlussfeier der F-Junioren das Ereignis des Jahres. Die Schützlinge der Trainer Tino Hienzsch, Frank Drees, Uwe Hönicke und Franz Drees waren als Einlaufkinder für das Regionalliga-Spiel der beiden Traditionsclubs Energie Cottbus und Lok Leipzig im Cottbuser Stadion der Freundschaft ausgewählt worden.

Bevor sich die beiden Busse nach Cottbus auf den Weg machten bekamen die Kinder ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Maik Schleser übergab, stellvertretend für die Firma IROsoft- Cleantech GmbH, 24 Trainingsanzüge für die Nachwuchskicker des ESV. Am Nachmittag durften sie in Cottbus an der Hand der Fußballprofis, mit dabei auch ihr Fußball-Idols Robert Zickert, in das Stadion der Freundschaft einlaufen.

Wir sind uns sicher, dass das neue einheitliche Outfit den Team- und Kampfgeist stärkt und euch hoffentlich zu vielen Siegen führt.

Das Team der IROsoft-Cleantech GmbH wünscht den ESV Kickern weiterhin viel Erfolg.

Bilder von Einlauf der Kinder ins Energie-Stadion finden Sie hier: auf der Seite der Lausitzer Rundschau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.