Killt Harnstoff SCR-Katalysatoren?

Beitrag KrafHand - Killt Harnstoff SCR-Katalysatoren

Killt Harnstoff SCR-Katalysatoren?


Bei SCR-Abgasreinigungssystemen kann der Harnstoff (,AdBlue’) kristallartige Rückstände in den feinen Kanälen bilden, die den Abgasdurchfluss behindern und die Reinigungswirkung beeinträchtigen.

Bei dem von der IROsoft-Cleantech GmbH angebotenen Instandsetzungsverfahren wird zunächst das defekte Keramikmodul entfernt und schließlich durch ein neues Modul ersetzt. Manche SCR-Katalysatoren verfügen über bis zu sechs Module.


Killt Harnstoff SCR-Katalysatoren?

Dieser Frage sind wir gemeinsam mit der Zeitschrift KraftHand-Truck nachgegangen.

Unsere Erfahrungen finden Sie hier:


PDF-File-Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.