Rußpartikelfilter reinigen

Rußpartikelfilter reinigen

Rußpartikelfilter reinigen

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.

Die automatisierte Reinigung von Rußpartikelfiltern ( ohne Aufschneiden ) ist seit Mai 2015 bei uns serienmäßig. Seit dieser Zeit konnte wir eine hohe vierstellige Anzahl an Rußpartikelfilter erfolgreich reinigen. Unsere Kunden sind begeistert und schätzen das patentierte Verfahren:

praesentation-irosoft-cleantech-gmbh-filterreinigung
  • Fehlerquellen werden minimiert,
  • Katalysefähigkeit bleibt erhalten,
  • schweißarbeiten welche zu Schwächung des Filtergehäuses führen entfallen,
  • kein Risiko durch Versinterung während des Brennvorganges,
  • Standzeiten der Fahrzeuge verringern sich und
  • die Kosten für die Filterreinigung werden reduziert.

Innovation braucht vertrauen

Leider ruft eine innovative Technologie bei gleichzeitiger Kostensenkung auch immer einige Widersacher ans Rednerpult. Das liegt in der Natur des Menschen. Wir haben uns deshalb einmal drei Argumente herkömmlicher DPF Reiniger genauer angesehen.

Scheinargument Nr. 1:

Man erkennt keine Schäden an einem Dieselpartikelfilter wenn dieser nicht aufgetrennt wird.

Endoskopaufnahme defekter DPF

Endoskopaufnahme defekter DPF

Oftmals sind bauartbedingt die Filterflächen nicht direkt sichtbar. Dies stellt jedoch dank moderner Endoskoptechnik kein Problem dar.  Eine winzige Kamera wird durch das Endrohr geleitet. So kann man leicht versteckte Schäden an einer Filterkeramik erkennen.

Endoskopaufnahme intakter DPF

Endoskopaufnahme intakter DPF

Scheinargument Nr. 2:

Nur bei aufgetrenntem Filter lässt sich die Art der Verschmutzung erkennen.

Es gibt generell lediglich zwei Beladungszustände. Einmal mit Ruß und einmal mit Asche. Welche Art von Verschmutzung vorliegt, lässt sich leicht mittels einer Gegendruckprüfung herausfinden. Hierzu muss der Rußpartikelfilter nicht extra geöffnet werden.

dpf-pruefanlage

DPF - Prüfanlage

Scheinargument Nr. 3:

Eine Verschweißung nach dem Auftrennen führt zu keiner Schwächung.

schweissnaht-am-dpf-1

Beschädigtes Filtergehäuse durch Abtrennen des Hitzeschutzbleches

Merken

schweissnaht-am-dpf-2

Schweißnaht am DPF Gehäuse

Merken

Eine Schweißnaht - gleich an welchem Bauteil - stellt unserer Meinung eine Schwächung dar.

Es kann nicht nachvollzogen werden ob die Nahtwurzel durchgeschweißt wurde. Stumpfnähte haben im Schweißstoßbereich eine geringere Tragfähigkeit so die Meinung der Experten.

Das sagen die Experten vom TÜV:

Wird bei einer Hauptuntersuchung (TÜV) festgestellt, dass am Dieselpartikelfilter Auftrenn- und Schweißarbeiten durchgeführt wurden kann dies unter Umständen einen erheblichen Mangel darstellen und Ihr Fahrzeug wir nicht vom TÜV abgenommen. Allgemein gilt: "An Komponenten  in Fahrzeugen für welche eine Bauteilgenehmigung erteilt wurde dürfen keine Veränderungen vorgenommen werden"

russpartikelfilter-reinigen-ohne-auftrennen

Fazit:

Ein Rußpartikelfilter muss zur Reinigung nicht aufgetrennt werden. Mit moderner Diagnosetechnik sind alle möglichen Zustände auch im geschlossenen Zustand  erkennbar. Alle Rückstände im Partikelfilter können automatisiert erfolgreich entfernt werden. Ohne Auftrenn- und Schweißarbeiten bleibt Ihr Rußpartikelfilter auch nach erfolgter Reinigung ein original Bauteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.