Umweltschutz und Dieselpartikelfilter

Umweltschutz Dieselpartikelfilterreinigung

Umwelt schützen und Ressourcen bewahren


Umweltschutz und Selbstversuche bei der Diesel-Partikelfilter-Reinigung

Eine Reinigung von Dieselpartikelfilter ist Sache vom Fachmann und sollte daher nur ihm überlassen werde. Selbstreinigungsversuche können nicht nur dem Dieselpartikelfilter Schäden zufügen sondern auch der Umweltaspekt spielt hierbei eine wichtige Rolle.

Beim Reinigen von Dieselpartikelfilter fallen Rückstände in Form von Ruß, Asche und Ölhaltigen Reststoffen an. Diese dürfen keineswegs in unsere Umwelt oder in das Abwasser gelangen. Daher ist von Reinigungsversuchen mittels Wasserhochdruck oder aggressiver Chemie dringlichst abzuraten! Zudem ist das Reinigungsergebnis unzureichend.


Wir achten darauf…

Zwei Moderne Großabsauganlagen, der höchstmöglichen Filterklassen bilden die Grundlage für ein umweltgerechtes Arbeiten. Anfallende Reststoffe werden aufgefangen und fachgerecht entsorgt.

Unsere Mitarbeiter werden im Umgang mit Gefahrstoffe ständig durch die Berufsgenossenschaft in Zusammenarbeit mit einem Sicherheitsbeauftragten unterwiesen.